Energieeffizienz im Smart Home

Mehr Wohnkomfort dank intelligenter Vernetzung

Es war noch nie so einfach, den Wohnkomfort zu steigern und gleichzeitig den Energieverbrauch zu senken. Mit einer intelligenten Verbrauchssteuerung durch die Vernetzung aller Systemkomponenten – von der Beleuchtung bis zur Heizung – senken Sie nachhaltig den Verbrauch und verringern so die Energiekosten. Unser Team von Elektrotechnik Schwarzer unterstützt Sie dabei gern. Wir planen und installieren für Sie Bussysteme (EIB – KNX), die eine genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Steuerung der Systeme und Geräte ermöglicht. Für eine intelligente Vernetzung mittels KNX ist ein Kabel erforderlich, das zusammen mit der Stromversorgung verlegt wird. Die Funktion der Schalter wird von Tastensensoren bzw. Steuerzentralen übernommen, die die Steuerbefehle aussenden.

Bequemer geht es nicht

Licht, Heizung, Multimedia, Rollläden, Haushaltsgeräte & Co. lassen sich effektiv dann ein- und ausschalten, wenn es wirklich Sinn ergibt. So ist z. B. ein energieeffizientes Zusammenspiel von Rollläden und Heizung möglich. Eine Fernsteuerung erfolgt z. B. per SmartPhone oder Tablet – also ganz unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden.

Keine Lösungen von der Stange

Aktuelle technologische Entwicklungen haben unsere Fachleute immer fest im Blick. Dadurch sind wir stets in der Lage, Brancheninnovationen schnell nach Bedarf der Kunden in unser Portfolio zu integrieren. Lösungen von der Stange gibt es bei Elektrotechnik Schwarzer nicht. Unsere versierten Experten entwickeln auf der Grundlage der spezifischen Anforderungen und in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber individuelle Lösungen nach Maß.

KNX

Die Zukunft für Ihr zu Hause!


Mit KNX Systemen eröffnen Sie sich neue Dimension modernen Wohnens. Das intelligente Konzept zur Vernetzung und Steuerung von Gebäudetechnik erhöht fühlbar den Wohnkomfort und sorgt gleichzeitig für mehr Sicherheit und effizientere Energiekosten.

KNX System sind die Grundlage für Smart Home. Dies ist in den vielfältigsten Bereichen einsetzbar. Folgende umfanreichen Möglichkeiten bietet Ihnen diese Technologie.

Beleuchtung

KNX ermöglicht die präsenz- oder helligkeitsabhängige Steuerung der Beleuchtung im Büro, Showroom, Hotel, Spital sowie Haus und Garten.

Energiemanagement

Ein intelligenter Energiezähler überwacht den Verbrauch permanent und ermöglicht es, unnötige Verbräuche ohne Zusatzinvestitionen zu identifizieren, zu eliminieren und die Steuerungsparameter zu optimieren.

Beschattung

Für die Beschattung können Markisen über eine Wind-, Helligkeits- und Regensensorik gesteuert werden.

Hausgeräte

Auch Hausgeräte sind über die Schlüsselsteuerung, Schalter oder Taster fernschaltbar, zum Beispiel beim Verlassen des Hauses oder von unterwegs. So duftet es beim Heimkommen schon herrlich aus dem Ofen, wo der am Morgen vorbereitete Gratin schon fast perfekt ist.

Klima

Sie wünschen sich individuell regelbare Temperaturen in jedem Wohnraum? Oder dass Ihre Heizung automatisch abschaltet, wenn Sie eine gewisse Zeit weg sind? Ihre KNX Heizung kann dies und noch mehr.

Multimedia

Die KNX Technologie wird zunehmend auch zur Steuerung der Multimediaanlage im Wohnhaus eingesetzt. Das ist ideal, denn so können Musik und Bild sehr einfach in die Haussteuerung integriert werden.

Sicherheit

Einbruch, Feuer, Rauch, Gas und Wasserschaden werden erkannt und gemeldet. Dank der Kamera in der Türsprechanlage ist jederzeit klar, wer vor der Tür steht. Auch Urlaubssteuerung ist möglich. Sie simuliert Anwesenheit, indem sie Beleuchtung, Jalousien und Rollläden zeitabängig steuert.
 
 

FAQ zur Technologie von Morgen

1Was ist Smart Home?
Smart Home dient als Oberbegriff für die Technologie die in Wohnhäusern und öffentlichen Bauten zur Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und effizienter Energienutzung installiert ist. Diese Systeme sind miteinander vernetzt und können ferngesteuert werden sowie automatisierte Abläufe programmiert werden.
2Was ist KNX?
KNX ist sowohl als internationaler Standard (ISO/IEC 14543-3), als europäischer Standard (CENELEC EN 50090 und CEN EN 13321-1) wie auch als chinesischer Standard (GB/Z 20965) anerkannt. KNX-Produkte verschiedener Hersteller können kombiniert werden – das KNX-Logo garantiert Vernetzbarkeit und Interoperabilität.

Mit KNX setzen Bauherren auf ein einheitliches System und einen Standard. Dank diesem Standard sind Geräte unterschiedlicher Hersteller miteinander kompatibel und können problemlos kombiniert werden. Die Technologie, die sich seit über 20 Jahren bewährt und auch für die Zukunft bestens gerüstet ist, kann die Wünsche an das so genannte Intelligente Wohnen heute und morgen optimal erfüllen.

Wir sind zertifizierter KNX-Partner.



(Quelle: www.knx.de)

Unsere Partner

Rufen Sie uns an: 0251/14137 - 0